tuna

tuna

27-10-2022

20:00

CN #Vergewaltigung, #Kindesmissbrauch & #Folter. Achtung: Spoiler. #SoloFürWeiss Ein offener Brief an die @ZDF. /1

Stellt euch vor, ihr findet den Mut über die schlimmsten Erlebnisse eures Lebens zu sprechen und dann beraubt euch jemand eurer Erfahrung und macht 'nen Film drauß. Wie würde es euch dabei gehen? /2

Es geht um die Folge 7 der Serie #SoloFürWeiss die den Namen Todesengel trägt. Unten verlinkt. In der Folge geht es darum, dass ein ehemaliges Heimkind auf einem Rachefeldzug ist... /3

..und ehemalige Erzieher und Psychologen der "fiktiven" Einrichtung Haidhof aufsucht und sie einen nach dem Anderen zur Strecke bringt und #tötet. Das Problem dabei? Das wir unserer Geschichte beraubt werden und kriminalisiert werden. /4

Hier einige Beispiele, wobei [Zeitangabe] immer bedeutet, dass ich die Serie in der Mediathek meine und einen spezifischen Zeitraum, der angegeben ist, um das leichter nachvollziehen zu können. /5

[57:30] "Zu Hause gab es nur Schläge. Also an guten Tagen. Aber das war nichts gegen den Haidhof. Rote Phase. Gelbe Phase. Grüne Phase. Ich war immer nur in der roten." /6

[57:45] "Was heißt das? (rote Phase)" "Abgeschlossene Tür. Kein Besuch, kein Kontakt zu den Anderen. Einmal am Tag raus, unter Bewachung. Alleine Essen und Sprechverbot.. 'nen Haufen Tabletten." /7

[1:06:30] "Sie hieß Leonie Jansen. 16 Jahre alt. Sie starb 2015 bei einem Fluchtversuch. Todesursache waren schwere Verletzungen am Kopf und Rumpf." /9

[01:07] "Aber ein Detail wurde ausgelassen."..."Ach du Scheiße! Leonie war im dritten Monat schwanger?" Später stellt sich heraus, dass sie sexuell missbraucht wurde. Wie Lena. /10

[1:09:05] "Sie (Leonie) ist mehrmals von zu Hause weggelaufen und wochenspäter wieder aufgetaucht." /11

[41:56] "2016 wurden die Heime nach Missbrauchsvorwürfen geschlossen. Die Staatsanwaltschaft hat bislang in 50 Fällen ermittelt...Körperverletzung, fahrlässige Tötung, sexueller Missbrauch..." /12

[45:50] "Den (Chip) haben Kinder bekommen, wenn sie gewünschtes Verhalten gezeigt haben. Bei einer gewissen Anzahl von Chips, gab es Vergünstigungen... /13

[01:09:25] "Ich hab sie jedes Wochenende besucht am Anfang. Und dann wollte 'se mich nicht mehr sehen und die Erzieher haben gesagt, der Kontakt wäre nicht gut für sie. Dann hab ich sie nur noch alle 2-3 Monate besucht." /14

[1:09:46] "Mir sind bei ihr blaue Flecken aufgefallen aber die Erzieher haben gesagt, sie verletzt sich selbst." Insiderinformation: Die "Zwangskleidung" mussten wir zur Demütigung tragen. Autoaggression wurde dafür häufig als Vorwandt genutzt. /15

[1:10:40] "Wussten sie das Leonie Schwanger war?", "Ich hätte es wissen müssen...[..] Bevor sie starb hat sie mir ein Bild geschickt." - Zeigt ein Bild von Leonie gemalt, mit #Pistole und Baby in der Hand. - /16

Liebes @ZDF, ihr habt uns nicht nur kriminalisiert, sondern auch uns unserer Geschichte beraubt und ich spreche im Namen der Interessensgemeinschaft der ehemaligen Haasenburgkinder. /17

Haben sie auch nur einen Moment darüber nachgedacht, wie es der Mutter von Lena dabei geht? Es nicht pietätlos gefunden, den tragischen Tod eines jungen Mädchens so sensationsgeil auszuschlachten? /18

Wie es uns dabei gehen würde, wenn wir nichtsahnend unsere Geschichte, mit leicht veränderten Details, dort vorfinden würden? Unser Trauma ist keine Ware, die sie spannend verpacken können um sie anschließend dem Publikum zu erzählen. /19

Wie würde es ihnen gehe, wenn jemand sie vergewaltigt oder foltert, sie den Mut finden darüber zu erzählen nur damit dann jemand ungefragt sich eben dieser Erlebnisse bedient um daraus Profit zu schlagen? Unsere Geschichte ist keine Ware. /20

Ich bitte sie darum, die Folge nicht auszustrahlen. Aus Respekt den ehemaligen Folteropfern der Haasenburg gegenüber und insbesondere (!!!) aus Respekt der Mutter von Lena, die ihr Kind verlor. 21/

Das sind nur ein paar Beispiele. Ich habe DUTZENDE weitere gefunden. Das geht WEIT über "Inspiration" hinaus. Das ist Raub. Ich bitte sie aufrichtig, den Anstand zu haben das nicht auszustrahlen. Hochachtungsvoll, Renzo Martinez. Ehemaliges Haasenburgkind. 22/22

Liebes ZDF, ihr wurdet gefragt, ob ihr nicht über unsere Entschädigungsforderungen berichten wollt. Ihr sagtet nein. Wäre angeblich juristisch zu heikel. Aber in der Serie spricht ihr "Entschädigungszahlungen" der Kinder aus den Haidhof. Unfassbar.



Follow us on Twitter

to be informed of the latest developments and updates!


You can easily use to @tivitikothread bot for create more readable thread!
Donate 💲

You can keep this app free of charge by supporting 😊

for server charges...